Ein starkes TEAM !


 

Herzlich willkommen!

21.10.2019

Badenliga: Erste Mannschaft geht mit klarem Sieg in Spielpause!

Badenliga
TTC 95 Odenheim - TTF Rastatt                   9:2
Erste Mannschaft geht mit klarem Sieg in Spielpause!
Im letzten Spiel vor der fast vierwöchigen Spielpause gaben einmal mehr viele Tischtennisfans der Begegnung einen angemessenen Rahmen. Mehrheitlich drückten sie die Daumen für Odenheim und hofften, dass sich das Fehlen von Michael Pfeiffer nicht allzu negativ auswirken würde, für den Sascha Giehl am Start war. 3:0 für Odenheim nach den Doppeln zu Beginn liest sich deutlicher, als es tatsächlich war, zumal gleich zwei davon ganz knapp im Entscheidungssatz für Odenheim endeten. Beflügelt durch diesen optimalen Start trotz umgestellter Doppel zeigte sich auch das erste Paarkreuz mit Tomas Malek und den aufgerückten Christian Back von seiner besten Seite, wobei insbesondere die Partie von Christian gegen den alten Hasen Ralf Neumaier interessantes Tischtennis bot. In der Mitte teilte man sich dann die Punkte, da Patrick Oberster mit seinem sicheren und variablen Spiel überzeugte, während Sebastian Geisert, gesundheitlich etwas angeschlagen, seinem Gegner zum Sieg gratulieren musste. Sehr konstant präsentierte sich Julian Jirasek, was mit einem 3:0 Erfolg belohnt wurde. Sascha Giehl kämpfte wie immer unverdrossen und hätte trotz seines Trainingsrückstandes wirklich zumindest das Erreichen des Entscheidungssatzes verdient gehabt, doch in der Verlängerung des vierten Satzes fehlte auch etwas das Glück. Den Schlusspunkt zum 9:2 Endstand setzten dann Tomas Malek und Christian Back und sorgten damit für den ersten Viererpack des vorderen Paarkreuzes in der laufenden Saison.
Dank der größeren Zahl an absolvierten Spielen führt der TTC 95 mit 10:2 Punkten vorerst die Tabelle in der Badenliga an. Mit nur einem Minuspunkt belastet hat allerdings Offenburg im Moment die besten Karten. Auf einen weiteren spannenden Rundenverlauf darf man gespannt sein! Nach der erwähnten Spielpause geht es am Samstag, den 16.11. im Heimspiel gegen Ketsch darum, mit einem Erfolg weiter in Tuchfühlung zu Offenburg zu bleiben.

2019_09_25 Master_Heimspiel 4 Ketsch.jpg

Verbandsklasse Süd
EK Söllingen - TTC 95 Odenheim II               9:1
Odenheimer Reserve chancenlos in Söllingen!
Eine deftige 1:9 Niederlage bezog unsere Badenligareserve beim Tabellenzweiten aus Söllingen. Sehr verwunderlich war dies nicht, nachdem die Hälfte der Odenheimer Akteure noch im Jugendalter sind. Aus diesem Trio unterlag Jan Bruhn im Einzel mit 1:3, Maxim Fritzler schaffte es in den Entscheidungssatz und Nico Scheuring holte mit einem 3:1 Erfolg den einzigen Zähler für seine Farben. Neben dem jugendlichen Elan dieser Drei gilt es noch, Ralf Wacker herauszuheben, der beide Einzel im vorderen Paarkreuz nach großem Kampf jeweils erst im Entscheidungssatz verlor.
Vorschau:
Am kommenden Samstag, den 26.10. empfängt die Zweite in der Odenheimer Schulsporthalle um 14.00 Uhr die Mannschaft des TTC Reihen. In Abhängigkeit von der Mannschaftsaufstellung sollten bei dieser Begegnung die Odenheimer Aktien um einiges höher sein als in Söllingen.
K.Pf.

 

R W - 05:11 @ Spielbericht

 

Gefällt mir